IPA-Geruchsschwellenstudie

Mann sitzt an einem Olfaktometer zur Bestimmung der Geruchsschwelle
Bild: IPA

Zur Beurteilung von Geruchsstoffen in der Innenraumluft hat der Ausschuss für Innenraumrichtwerte (AIR) sogenannte Geruchsleitwerte (GLW) veröffentlicht. Das Konzept beruht auf der Annahme, dass chemische Substanzen bei einer Stoffkonzentration, die deutlichen oberhalb der Geruchsschwelle liegt, als unangenehm und belästigend wahrgenommen werden. Ziel der Studie ist, die Übertragbarkeit der mit einem handelsüblichen Olfaktometer bestimmten Geruchsschwellen auf die reale Situation der Raumnutzenden zu überprüfen.

Für diese Studie suchen wir gesunde, nichtrauchende Personen (m/w/d) mit einer normalen Riechfähigkeit im Alter von 18-55 Jahren.

Voraussetzungen

Personen mit einer chronischen Erkrankung (z. B. Asthma, Sinusitis, Diabetes, Schilddrüsenfunktionsstörung, Migräne), von der bekannt ist, dass sie die Riechfähigkeit beeinträchtigen könnte, können nicht an der Studie teilnehmen. Aus diesem Grund können auch Schwangere und stillende Frauen nicht teilnehmen. Die Auswahl erfolgt mittels online-Fragebogen im Rahmen der Rekrutierung. Aktiv Rauchende können ebenfalls nicht teilnehmen. Am ersten Tag der Eignungsuntersuchung wird der Raucherstatus mittels Cotinintest im Urin überprüft. Außerdem wird die allgemeine Riechfähigkeit mit dem Sniffin` Sticks Test überprüft. Es werden nur Personen zugelassen, die die Anforderungen an eine normale Riechfähigkeit erfüllen und die Geruchsschwellentests am Olfaktometer (siehe Teil A) bestehen.

Informationen für Studieninteressierte

Die Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum und der Datenschutzbeauftragte der BG RCI haben keine Vorbehalte gegen die Durchführung der Studie. Die Teilnahme an der Studie erfolgt freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt abgesagt werden.

Zeitaufwand


Teil A: Eignungsuntersuchung an 3 nicht aufeinanderfolgenden Tagen
Untersuchungstage Dauer Aufwandsentschädigung
Tag 1 4 Stunden 60 €
Tag 2 4 Stunden 60 €
Tag 3 6 Stunden 132 €
Gesamt: 252 €
Teil B: Variation von 5 Umgebungsfaktoren (Geruchsschwellentest am Olfaktometer und im Raum)
Tag 4 Lärm 6 Stunden 132 €
Tag 5 Licht 6 Stunden 132 €
Tag 6 Temperatur 6 Stunden 132 €
Tag 7 CO2-Konzentration 6 Stunden 132 €
Tag 8 CO2-Konzentration 6 Stunden 132 €
Gesamt: 660 €

Kontakt

Bei Interesse oder Rückfragen zu dieser Studie senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "IPA-Studien" an

oder melden Sie sich persönlich oder telefonisch (+49 30 13001-4103) bei Frau Anja Deckert.

Studienaufruf als PDF