Termine und Veranstaltungen

Besucher auf einer Messe

Messen, Kongresse, Seminare und andere Veranstaltungen bilden den Rahmen für Informationsaustausch und Begegnung.
Bild: © Landesverband Südwest der DGUV

Aufgrund der aktuellen Pandemie durch das Coronavirus werden Veranstaltungen und Seminare verschoben oder abgesagt. Eine Übersicht der betroffenen Veranstaltungen der DGUV und ihrer Partner finden Sie auf dieser Seite:


Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft – BG BAU

Aufgrund der Coronavirus-Krise werden sowohl die Ersthelfer-Ausbildung /-Fortbildung als auch der Seminarbetrieb vorübergehend eingestellt.

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)

Die BG ETEM (Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse) stellt den Seminarbetrieb und alle Schulungstätigkeiten bis 30.04.2020 ein.

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

Die BGW hat sämtliche Veranstaltungen, Beteiligungen an Messen und Kongressen sowie alle Seminare bis vorerst Ende April 2020 abgesagt.

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)

Alle Seminare der BGHW, die bis zum 30.04.2020 stattfinden sollten, sind abgesagt.

Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus sagt die BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall) alle Seminare und Veranstaltung bis zum 30.04.2020 ab.

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)

Der Seminarbetrieb der BGN wird bis auf Weiteres eingestellt.

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)

Die Fachveranstaltung "Fokus Gefahrstoffe"vom 20. bis 21.04.2020 in Dresden wurde von den Veranstaltern - der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie und dem Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) - abgesagt.

Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)

Alle Seminare der BG Verkehr finden bis einschließlich zum 30.04.2020 nicht statt.

Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)

Das Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) setzt im Zeitraum vom 16.03. bis 30.04.2020 alle Präsenzseminare aus.

Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)

Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) setzt zunächst bis 30.04.2020 alle Präsenzseminare aus.

Die Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA) hat die 46. Jahrestagung für Akustik (DAGA 2020) abgesagt. Die Tagung war für den Zeitraum vom 16.03. bis 19.03. 2020 geplant.

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der DGUV (IPA)

Der für Ende März in Leipzig geplante 61. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) wurde auf den 24.-27.06.2020 verschoben. Der Veranstaltungsort bleibt wie geplant Leipzig.

Landesverband Nordost der DGUV

Der Landesverband Nordost der DGUV hat die XIII. Potsdamer BK-Tage, geplant am 08. und 09. Mai 2020, aufgrund der Corona-Pandemie verschoben.

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Der Seminarbetrieb der VBG wurde ab dem 16.03.2020 bis auf Weiteres eingestellt.

 

Weitere Veranstaltungen

26. Murnauer Unfalltagung
Luftaufnahme Unfallklinik Murnau
Termin: 20. Juni 2020

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau
Prof.-Küntscher-Straße 8
82418 Murnau/Staffelsee

Am 20. Juni 2020 findet die 26. Murnauer Unfalltagung des Landesverbandes Südost der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung im Hörsaal der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Murnau statt.

Weiterführende Informationen
Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
Termin: 04. - 07. Oktober 2020

Toronto, Kanada

Der XXII. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist ein globales Forum für Prävention. Der Kongress findet im Jahr 2020 in Toronto statt und ist eine wichtige Möglichkeit für den globalen Informations- und Meinungsaustausch von Sicherheits- und Gesundheitsexperten, Vertretern von Unternehmen und Mitarbeitern, Entscheidungsträgern von Behörden und Sozialpartnern.

Weitere Informationen zum Kongress