• Arzt erklärt Röntgenbild

Arbeits- und Umweltmedizinische Poliklinik im IPA

Im Mittelpunkt der Arbeit des IPA stehen berufs- oder umweltbedingte Erkrankungen der Atemwege und Allergien, ebenso werden berufsdermatologische Fragestellungen bearbeitet. Um den Verdacht auf eine berufs- oder umweltbedingte Erkrankung abzuklären, können am IPA verschiedene Untersuchungen durchgeführt werden. Dazu müssen Sie als Patient im IPA vorstellig werden.
Sollten Sie als Arzt Ihren Patienten nicht direkt zu uns schicken, so stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen gerne zur Seite.

Bei Fragen zu Gutachten im Rahmen von Berufskrankheitenfeststellungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Kompetenz-Zentrums Medizin: +49 (0)234 3024-511.