• Röhrchen werden in einen Scanner geschoben

Molekulare Medizin

Das Kompetenz-Zentrum Molekulare Medizin gliedert sich in die Bereiche:

  • Molekulare Tumorforschung
  • Molekulare Genetik

In den beiden Bereichen der Molekularen Medizin werden unter dem Einsatz moderner molekularbiologischer Methoden vielfältige Fragestellungen aus dem berufsgenossenschaftlichen und arbeitsmedizinischen Bereich bearbeitet.

Durch die großen wissenschaftlichen Fortschritte der biomedizinischen Forschung der letzten Jahre ist es möglich, die Wirkung von Schadstoffen auf die Gene und die Genregulation genauer und umfassender zu bestimmen. Somit können nun die Entstehungsmechanismen berufsbedingter Tumoren besser verstanden werden. Diese Erkenntnisse über die Mechanismen der Krebsentstehung sind von großem Nutzen bei der Auffindung neuer Biomarker, der Entwicklung besserer Therapien und der Einstufung von Schadstoffen.

Kontakt

Contact

Dr. rer. nat. Georg Johnen
Tel.: 0234 302-4509