• Test der Lungenfunktion

Medizin

Das Kompetenz-Zentrum Medizin gliedert sich in die Bereiche:

  • Arbeitsmedizinische Forschung und Beratung
  • Poliklinik / Pneumologie
  • Berufsdermatologie
  • Experimentelle Arbeitsmedizin

Arbeitsschwerpunkte sind Atemwegs- und Lungenerkrankungen sowie die Erforschung von Haut- und Krebserkrankungen. Bei der Prävention und Begutachtung von Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren kommt eine Vielzahl moderner medizinisch-diagnostischer Methoden zum Einsatz. Im Fokus stehen hierbei nicht-invasive Diagnoseverfahren.

Bei den Themenbereichen bestehen vielfache Synergien mit den anderen Kompetenz-Zentren. Inhaltliche Schwerpunkte sind insbesondere Atemwegsallergien (Evaluation standardisierter Berufsallergene), chronisch obstruktive Lungenerkrankungen und sonstige Lungenkrankheiten sowie Haut- und Krebserkrankungen.

Aufgabe der Stiftungsprofessur für Experimentelle Arbeitsmedizin ist die Erforschung von Zusammenhängen zwischen beruflichen Belastungen und Erkrankungen. Hierbei kommt ein breites Methodenspektrum von der Zellkultur bis zum neu etablierten Expositionslabor zum Einsatz.

Kontakt

Kontakt

Prof. Dr. Jürgen Bünger
Tel.: 0234 302-4556

 

Prof. Dr. R. Merget
0234 302-4546