Drittmittelprojekte

Projektkürzel Projekttitel Projekt-Thema
IPA-141-GerES V HBM-Basisanalytik I - Bestimmung von Schadstoffen im Morgenurin von Kindern und Jugendlichen in Deutschland Untersuchung von Schadstoffen im Rahmen des 5. Bundesumweltsurvey in Urinproben von Kindern und Jugendlichen
IPA-132-MRT-Olfaktometer Anwendung der dynamischen Olfaktometrie für MRT-Untersuchungen von Reizstoffwirkungen Untersuchung der Geruchs- und Reizwirkungen von unterschiedlichen Arbeitsstoffen im Hinblick auf die Beeinträchtigung der Arbeitsleistung mit Hilfe der funktionellen MRT-Olfaktometrie
IPA-131-Diesel R33 Diesel R33 Risikobewertung eines neuen Dieselkraftstoffs (Diesel R33)
Genotoxizität von partikulären Dieselmotoremissionen (DME): Einfluss von in der Entwicklung befindlichen Designer-Kraftstoffen
IPA-130-ZnO Humane Inhalationsstudie Zinkoxid Feststellung eines NOAEL durch Prüfen verschiedener ZnO-Konzentrationen nach akuter inhalativer Belastung.
IPA-129-Naphthalin Feldstudie zur Naphthalinexposition in der Schleifmittelindustrie Naphthalinexposition in der Schleifmittelindustrie Querschnittstudie mit detaillierten Untersuchungen des nasalen Epithels
IPA-128-WISMUT 10015 Erstellung einer Bioprobenbank der an Lungenkrebs verstorbenen Wismutmitarbeiter aus dem WISMUT Pathologie-Archiv Erstellung einer Bioprobenbank der an Lungenkrebs verstorbenen Wismutarbeiter aus dem Wismut Probenarchiv
IPA-127-MoMar-Mex Molekulare Marker für pleurale Mesotheliome in Mexiko Verbesserung der Sekundärprävention von asbestassoziierten Erkrankungen insbesondere Mesotheliome bei asbestexponierten Beschäftigten in Mexiko und Deutschland
IPA-123-NOx Gesundheitliche Effekte bei unter Tage Beschäftigten mit Exposition gegenüber Stickoxiden Untersuchungen unter Tage Beschäftigter, die gegenüber Stickoxiden (NOx) exponiert sind. Gegebenenfalls Ableitung von Schutzmaßnahmen für bestimmte im Kalibergbau Beschäftigte
IPA-120-PURE-Lunge Entwicklung proteinanalytischer Verfahren zur Identifikation von Kandidatenmarkern für die Frühdiagnose von Lungen- und Pleuratumoren Entwicklung von neuen Biomarkern für die Frühdiagnose von Lungen- und Pleuratumoren im Rahmen der Sekundärprävention.
IPA-102-All/Im-Analysen Allergologische und immunologische Analysen in biologischem Material und in Umweltproben Allergologische und immunologische Analysen in biologischem Material und in Umweltproben
IPA-99-Toxanalyse Analysen im biologischen Material Toxikologische Analysen im biologischen Material
IPA-98-PURE Protein Research Unit Ruhr within Europe Suche nach Biomarkern für verschiedene Erkrankungen wie Krebs, Parkinson oder Alzheimer, die bei Früherkennung von Krankheiten helfen sollen
CEFIC European Chemical Industry Council-CEFIC-AISBL A framework for the development and application of environmental biological monitoring guidance values
CYP2E1 Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Förder-Kennzeichen: BO 491/14-1 Zusammenhang zwischen Genotyp und Phänotyp des Cytochrom P-450 CYP2E1 im Hinblick auf toxische Belastungen durch Acrylnitril und Acrylamid
FIRE European Commission - RTD Projects, The 5th Framework-Programme* (project QLK4-2002-00596) Risk Assessment of Brominated Flame Retardants as Suspected Endocrine Disrupters for Human and Wildlife Health (FIRE)

Angebote